Stephan und Sabine Roithner (Fa. Bikes & Classics)
fahren mit ihrem Austin nach England zu einem ungewöhnlichen Oldtimerrennen
und werden uns täglich von ihren Erlebnissen berichten.
 
      

 

 
Vorerst mal die Grundidee:
 
Stephan hat im Vorjahr einfach mal nach Winterveranstaltungen für Oldtimer gegoogelt. Dabei fand er ein Youtube-Video des Pre War Austin Seven Clubs (Link: http://www.youtube.com/watch?v=rif8dNhHMJQ). Eigentlich hatte er schon länger die Idee, seinen Austin mal in seine Heimat nach England zu bringen.
Erst wollten wir die gesamte Strecke per Achse mit dem Austin fahren – kurz mal eine Zeitrechnung aufgestellt – Ergebnis: wir hätten ungefähr 3 Wochen hin und zurück gebraucht – Plan überarbeitet – per Huckepack einen neuen Plan aufgestellt und – ausgeführt.
 
Plan für dieses Jahr:   LIVE -  Berichterstattung auf der MCF Homepage
 
Abfahrt am 26. Dezember 2013 um ca. 18.00 Uhr. Aktuell schlägt Google für die Strecke Stainach – Calais ca. 11 Stunden vor.
Die Fähre ist am 27.12. für 6.00 h gebucht – müsste sich eigentlich ausgehen. Strecke bis Calais ca. 1.200 KM – wir streifen folgende Länder: Österreich – Deutschland – Holland – Belgien – Frankreich – England; Gesamt-KM: lt. Routenplaner 1.621 KM – Fahrzeit: 16 Std.
 
LG Sabine und Stephan

26.12.2013 :      So, sind jetzt nach kurzen Einpackarbeiten losgefahren.
 
 
27.12.2013:  Sind gerade auf der Fähre. Der Austin hat kurz vor Calais sein Hutzerl verloren, dafür steht er jetzt in Pole (die ist leider im Freien). Heute ist es a bisserl schaukelig und zum Glück legen wir bald an. Lg Sabine u. Stephan
 
 
 
28.12.2013: Hi Leute! Die Sache mit dem Schaukeln hat sich noch ein bisschen verzögert. Wir durften ca. 3 Stunden vor der Küste aufs andocken warten.
Dann endlich auf der Autobahn gabs ca. 200 km lang nur stop and go  Verkehr.
 
 
 
Angekommen in Ashover haben wir natürlich bei unserem Wirt kein Zimmer bekommen, also mit Handy anderes Zimmer gesucht und dann endlich nach 26.5 Stunden unterwegs ein Bett gefunden!  Ach ja, das Wetter hat sich vom Megasturm zu strahlend blauem Himmel verwandelt.
Liebe Grüße von der Insel
Sabine und Stephan
 
 
 
Heute haben wir mal einen ruhigen Tag verbracht.
Nachdem wir den Nissan vom Austin befreit haben, sind wir durch die Gegend gefahren  - genau 86 Meilen und haben uns das Schloß Catsworth angesehen.
 
 
Gehen jetzt noch ins Pub auf ein paar Bier und morgen fahren wir dann nach Liverpool.
 
Liebe Grüße
 
Sabine und Stephan

29.12.2013:
Hi Daheimgebliebene!
 
Eigentlich wollten wir heute nach Liverpool fahren, leider ist sich nur Manchester ausgegangen.
Naja, waren immerhin 101 Meilen.
 
 
Im Anschluss haben wir uns nochmal das Renngelände genau angesehen. Zur Zeit ist das Wetter hier sonnenklar, die Prognose für morgen: Sonnenschein / 90 % Regenwahrscheinlichkeit (?) mal sehen wie es wird.
 
 
 
Letzte Rennvorbereitungen.......
 
 
   Am Feuer müssen wir noch arbeiten
 
(Der Stephan hot gsogt i muas des Büdl a no schickn sunst schomt a si.)
 
 
Scho a bisserl besser
 
Liebe Grüße
 
Sabine und Stephan

 30.12.2013: Sind schon auf der Rückfahrt. Austin wurde heute leider ein bisschen beleidigt und wäre fast durch ein angescheuertes Kabel abgebrannt. Deteilberichte folgen dann wieder daheim.
 
 
 
 
 
Liebe Grüße Stephan und Sabine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok