Ausfahrt Postalm 30.04.2017

Liezen – Ramsau – Filzmoos – Lammertal – Postalm – Strobl – Bad Ischl – Hallstatt – Koppenpass – Bad Aussee - Liezen (ca. 240 km)

 

Teilnehmer:

Margit, Fred, Willi, LĂĽfti, Liesi, Tom, Pez und Koch-Tom, Mirx (ab Postalm)

 

 

Nach der Weihe am Samstag, haben sich noch einige Mitglieder zur Planung einer Sonntagsausfahrt ins Clubhaus zurückgezogen. Herausgekommen ist eine sehr lässige Runde bei wirklichem Kaiserwetter!

 

Um ca. 10,20 Uhr sind wir auf der Roth-Tankstelle gestartet und Fred hat uns ĂĽber Irdning, Ă–blarn, Pruggern nach Ramsau zum ersten Fotostopp gefĂĽhrt. In Ramsau herrscht noch tiefer Winter mit schneebedeckten Wiesen und dem herrlich verschneiten Dachsteinmassiv.

 

Nach einigen Fotos haben wir uns Richtung Filzmoos, Eben aufgemacht und wollten eine Kaffeepause einlegen, was sich aufgrund der Zwischensaison als durchaus schwierig erwiesen hat. Schließlich haben wir in St. Martin am Tennengebirge eine offene Tankstelle mit supergemütlicher Sonnenterrasse ausfindig machen können. Aufgrund der Bedenken des Wirts haben wir zur Sicherheit nochmals die Wischhandys rausgerissen und die Postalmstraße „online gecheckt“ – alles bestens: Straße und 2 Hütten offen!

 

Die Fahrt auf die Postalm war wieder ein echter Genuss – da zahlt man gerne die 5,00 Euro Maut. Rundum Schnee und tiefer Winter, noch etliche Tourengeher unterwegs, aber die Straße trocken und top befahrbar!

 

Auf der „blonden Hütte“ sind wir dann eingekehrt und haben eine sehr ausführliche Mittagspause auf der Sonnenterrasse gemacht, wo dann auch Mirx zu uns gestoßen ist. Willi hat seinen grünen Knallfrosch in den Schnee gestellt und fast genauso ausführlich geknipst, wie die asiatischen Touristen die Mirx´sche Goldwing ;o)

 

Nach einer gemütlichen Mittagsrast und der erfolgreichen Bergung des Knallfrosches aus dem meterhohen Schnee, haben wir dann die Weiterfahrt angetreten. Auf der Tankstelle in der Nähe von Bad Ischl war uns dann erstmals so richtig heiß, nach der bisherigen Winterrunde – immerhin hat das Thermometer 21°C angezeigt.

 

Unter Mirx´scher Führung sind wir über Bad Goisern, Hallstatt, Obertraun und den Koppenpass nach Bad Aussee und schließlich heim nach Liezen gedüst.

 

Eine superlässige Runde in gemütlicher, lustiger Gemeinschaft – kurz gesagt, eine richtig gelungene erste Ausfahrt (oder wie der Willi sagen würde: „a ganz a liabe Gschicht“), der hoffentlich noch viele folgen werden!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok