Tour

26.04.2014 – Motorradweihe Aigen - Ziehbergtour

Gefahrene Kilometer

Ca. 200 km

Teilnehmer

15 Bikes, 17 Personen

Gonzo, Anja, Mirx, Susanne, Monika + Hans, Vanessa, Margit + Fred, Bodi + Caroline, Willi, Gampi, Hörms, Herwig,Tom + Pez

Langsam werden unsere Berichte langweilig, aber es stimmt einfach immer wieder: „wenn Englein reisen….oder, wenn der MCF ausfährt (vielleicht liegt es aber auch an mir? ;o)) dann wird sich das Wetter weisen“. Ganz nach diesem Sprichwort, hatten wir wieder Superwetterglück bei unserer ersten, offiziellen MCF-Ausfahrt.

 

Extra erwähnen müssen wir natürlich auch die Frauenpower, die bei dieser Ausfahrt geballt vorhanden war – 5 Girls on the road und mit Anja schon die nächste Generation!!

…and the Orange Family is growing ;o)

 

Traditionell führte die Route, wie jedes Jahr vor der Motorradweihe in Aigen, auch heuer wieder über den Pyhrnpass bis nach Micheldorf und weiter über den Ziehberg nach Gmunden. Dort gab´s eine Pause direkt am Traunsee, wo unser Lokal den Tagesrekordumsatz an Schinken- und Käsestangerln verkaufte ;o)

 

Nach dieser Stärkung ging es weiter am Traunsee entlang und dann über den Gmundnerberg zum Attersee und durch das wunderbare Weißenbachtal nach Bad Ischl. Und wie jedes Jahr, gab es auch heuer wieder die „Pötschenjagd“, weil dieser Berg einfach so geil zu Fahren ist und jeden die Lust packt, voll aufzudrehen und die letzten Winterspinnweben vom Bike wegzublasen ;o)

 

Wir sind zurecht ein wenig gehetzt, weil wir wie immer (das hat auch schon Tradition), die Ankunft um 14 Uhr in Aigen bei der Weihe fast nicht geschafft hätten…knapp noch ausgegangen, nix versäumt…..und so sind wir jetzt alle inkl. unseren Bikes geweiht und gesegnet – die Saison kann starten!

 

Und soll auch bei den weiteren Ausfahrten mit so reger Beteiligung weitergehen, wie bei dieser ersten Saisonausfahrt!!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok