Am Samstag, den 12.01.2013 trafen wir uns mit den MSV zum entscheidenden Match – der Kampf um den (von unserem Vicepresi Tom geschweißten, wunderschönen) Wanderpokal.

  

3 x in Folge muss man ihn gewinnen, um ihn endgültig zu besitzen und im eigenen Clublokal aufstellen zu dürfen. 2 x in Folge hat ihn der MSV schon gewonnen – es ging um alles!

  

Verstärkt mit einigen Gastschützen ging es ans Eingemachte und wir haben echt gut gestartet….die Getränkerunde ging eindeutig an uns!

 

 Beim Spiel ums Bratl und um den Pokal, haben wir tapfer gekämpft und alles gegeben, aber es war leider nicht genug und so haben wir unseren schönen Pokal verloren und er muss sein Dasein nun in den Reihen des MSV fristen.

 

 Aber….wie in jedem Jahr, haben wir auch heuer eindeutig die Barwertung gewonnen!

  

 

Wir geben nicht auf und halten die wirklich wichtigen Dinge in einem Bikeclub hoch….

 

 

 

…Getränkerunden gewinnen

 

…Barwertung haushoch gewinnen

 

…immer a Gaudi haben

  

 

Nun warten wir gespannt auf´s nächste Jahr – welchen Wanderpokal wird der MSV wohl bauen, um den wir dann in den nächsten Matches kämpfen werden??

 

 

 

Und vielleicht sollten wir die Regeln ändern und um den Pokal nicht in der Bratlrunde, sondern in der Getränkerunde kämpfen…ich meine, da steigen die MCF-Chancen ;o))

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok