Tour

Motorradweihe Aigen - vorher Hengstpassrunde

Route

Liezen – Pyhrnpass – Windischgarsten – Hengstpass – St. Gallen – Buchau – Admont – Liezen - Aigen

Gefahrene Kilometer

Ca. 130 km

Teilnehmer

12 Bikes, 15 Personen

Mirx, Gonzo, Jutta, Fred, Margit, Tom, Pez, Hörms + Elke, Will + Helga, Gampi + Caroline, Gerhart St., Ali,

 

 

Wie schon im vorigen Jahr, haben wir uns entschlossen, auch heuer wieder an der Motorradweihe in Aigen teilzunehmen. Da das Wetter nicht besonders vielversprechend ausgesehen hat, haben wir uns fĂĽr eine kurze Einstimmungsrunde vor der Weihe entschieden, die uns ĂĽber den Hengstpass gefĂĽhrt hat.

 

In altbewährter Manier hat uns Roadcaptain Gonzo fast trocken durch die Runde geführt – nur auf der Buchau hat es uns kurz angetröpfelt.

 

Um kurz nach 13 Uhr waren wir diesmal die ersten Gäste vor dem Harlekin in Aigen und hatten daher auch die „1. Reihe-Parkplätze“. Frisch gestärkt mit Kottelet, Kartoffelsalat und Würstchen wurden wir dann von Pfarrer Herbert Prohaska (der heißt echt so!!) für die Saison 2011 geweiht.

 

Gonzo hat sich gleich nach der Weihe auf den Weg gemacht und ist noch ins Zillertal gefahren, um sich die „Kinis Full Gas Days“ anzuschauen. Der Rest ist geblieben und hat noch bei immer besser und wärmer werdendem Wetter den Nachmittag in Aigen genossen.

 

Auch heuer spielte wieder eine Countryband und nach sehnsüchtigem Warten unsererseits kamen sie endlich……die Linedancerinnen. Wie schon im Vorjahr, riss uns auch heuer die leidenschaftliche Darbietung wieder mit und es wurden neuerlich Stimmen laut, doch eine MCF-Linedance-Gruppe zu gründen. Wir werden diesen Wunsch bei der nächsten Vorstandssitzung ausführlich besprechen. Als Leiterin und Vortänzerin der Gruppe würde sich dankenswerter Weise Helga (natürlich von Willi unterstützt) zur Verfügung stellen.

 

 

Nach einem lustigen Nachmittag haben wir uns dann in kleinen Gruppen auf den Heimweg gemacht….und eines festgestellt – wir waren die ersten Biker, die da waren und die letzten, die heimfuhren - ein guter und vielversprechender Saisonstart!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok